FoxyProxy

Mit Firefox anonym durch das Internet

Mit FoxyProxy surft man anonym durch das Internet. Die kostenlose Firefox-Erweiterung versteckt die persönliche IP-Adresse und Systeminformationen. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit FoxyProxy surft man anonym durch das Internet. Die kostenlose Firefox-Erweiterung versteckt die persönliche IP-Adresse und Systeminformationen.

Zunächst richtet man in FoxyProxy einen frei verfügbaren Proxy-Server ein. Eine Liste mit solchen Open Proxys findet man im Internet. Über diesen Vermittler wird nun der ganze Datenverkehr abgewickelt. Der Vorteil: Sensible Informationen wie Rechnerstandort oder Systeminformationen bleiben verborgen.

Zusammenarbeit mit Tor
FoxyProxy arbeitet auf Wunsch mit der Anonymisierungssoftware Tor zusammen und konfiguriert die Verbindungseinstellungen innerhalb des Browsers. Jedem Proxy-Server ordnet man zudem bestimmte Webseiten zu. FoxyProxy anonymisiert daraufhin automatisch den Zugriff auf diese Seiten.

Fazit FoxyProxy erweitert die Proxy-Unterstützung von Firefox. Über überwiegend selbsterklärende Menüs baut man rasch eine Proxy-Verbindung auf. Aber Achtung: Die Ladezeiten von Webseiten nehmen spürbar zu und der Erfolg der Anonymisierung hängt entscheidend von dem benutzten Proxy-Server ab.

FoxyProxy

Download

FoxyProxy 4.0.1